RSS

Raindance Select E 120 und…

23 Nov

… ich darf testen!

Ja, bei trnd wurde ich ausgewählt und darf mit weiteren 499 Mittestern den Duschkopf von Hansgrohe, die Raindance Select E120 testen. Ihr könnt euch nicht vorstellen, was das für ein tolles Teil ist!

Zufälligerweise haben wir natürlich einen neuen Duschkopf gebraucht und somit bin ich doppelt glücklich darüber, dass ich ausgewählt wurde. Wir haben bei uns zwar kein hartes Wasser, aber wenn so ein Duschkopf seine paar Jährchen auf dem Buckel hat, dann ist er (so wie bei manchen Menschen auch) halt einfach verkalkt.

Ganz gespannt habe ich mein Testobjekt ausgepackt und mich dann gefreut wie Bolle, denn schaut euch mal diese tolle Form an:

IMG_6318

Hier seht ihr von der Seite… seht ihr die Silikonnoppen? Die sorgen dafür, dass sich Kalk nicht so gut absetzten kann und ich den Duschkopf leichter reinigen kann! Einfach mit nem weichen Lappen oder dem Finger drüberrubbeln und schon ist alles wieder paletti. Getestet hab ich dies jetzt aber noch nicht – er ist ja noch niegelnagelneu.

Dafür hab ich ihn gleich mal installiert.. in unsere schönste, aber am wenigsten genutzte Dusche, da jeder von uns bis dato zu faul war sie danach zu säubern…

IMG_6319

Das montieren ging ganz leicht, genauso wie bei jedem anderen Duschkopf auch.
Ach so, falls ihr euch wundert, wie denn der Duschkopf dieser Dusche so verkalkt sein konnte, wenn doch dort nicht geduscht wird… *zwinker* wir haben NOCH eine Dusche… und der Duschkopf von der einen ersetzt jetzt den Duschkopf von der anderen und der verkalkte ist jetzt ausgewandert… ins Nirvana (Müll).

Was ist denn nun das besondere an diesem Duschkopf?

Nun, es steckt schon in seinem Namen: wenn du ihn das Wasser aufdrehst, beginnst du unter der Dusche zu tanzen und das jeden Morgen (falls du jeden Morgen duschst)… und singen kannst du auch dabei:

 

Nun gut… den Regenschirm kannst du weglassen, wird vielleicht etwas eng und sauber wärst du danach auch nicht… Doch stell dir vor, es plätschert ein warmer Sommerregen auf dich herab, der deine Haut streichelt und liebkost… das ist der RainAir-Strahl. Er lässt dich deine Dusche genießen und wenn du aus deinen Träumen wieder aufwachen willst, weil du ja doch mal noch auf die Arbeit musst (so ein Mist), dann wählst du ganz einfach und easy mit dem Select-Kopf, der unterhalb des Duschkopfes angebracht ist:

01bbd97f56e5aec58e5379a8fad790aaeee87cc3bb

… den Rain-Strahl. Der wäscht dir dann richtig gründlich den Schaum aus dem Haar und auch sonst überall. Danach kannst du noch einmal auf den Select-Knopf drücken und schon bekommst du eine Abschlussmassage mit dem Whirl. Natürlich kannst du auch zuerst den Whirl-Strahl benutzen falls du noch nicht richtig wach bist – oder zuerst den Rain-Strahl, dann den RainAir und so weiter und so fort….

Das genialste an der Raindance ist meiner Meinung nach der schon genannte Select-Knopf! Jetzt brauchst du nämlich nicht mehr umständlich die Brause in die Hand zu nehmen und dran rumzudrehen. Du kannst einfach hochfassen, den Knopf suchen (den findest du blind) und raufzudrücken! Echt super einfach und die beste Erfindung seit es Schok… äh Duschköpfe gibt!

Wenn ich das nächste Mal duschen gehe, dann mache ich mal ein paar Bilder (nee, nicht von mir – glaubt mir, das wollt ihr nicht sehen) von den einzelnen Strahlarten, damit ihr sie euch besser vorstellen könnt, ja?

Sagt mit eure Meinung…

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: