RSS

Freitagsfüller N° 21-10

11 Jun

1. Man sagt, Träume erzählen die innersten Wünsche, die kühnsten Albträume und die herrlichsten unmöglichen Abenteuer .

2. Mein Exverlobter war der erste Mensch, mit dem ich heute morgen gesprochen habe (wenn „Tschüs“ sagen als Gespräch durchgeht).

3. Die Fußball-Weltmeisterschaft  muss sich noch in mein Herz spielen, dann bin ich dabei – ich bin ja eher der Anti-Fußball-Fan, aber für ne WM mache ich auch mal die Ausnahme .

4.  Fast alles was ungesund ist habe ich schon als Kind gerne gegessen (Anmerkung: aber auch gesunde Dinge, wie Rhabarber direkt vom Garten, Erbsen aus der Schote, Erdbeeren, usw…) . 

5.   Das letzte Mal im Kino habe ich herzlich gelacht und viel Spaß mit meiner Besten gehabt

6.  Ein Lächeln vom Gegenüber ist doch nicht unmöglich, oder ?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Couch (mit allem was dazu gehört ;o), ok ihr Lieben?) , morgen habe ich evtl. wieder einen Tierheimbesuch geplant und Sonntag möchte ich etwas mit der Familie unternehmen (ist aber noch nix geplant) ! 

Advertisements
 

6 Antworten zu “Freitagsfüller N° 21-10

  1. crisfou

    11. Juni 2010 at 17:52

    Bei uns läuft die WM schon.O-Ton meines Sohnes Mensch Mama, nur weil ich Dir helfen musste hab ich ein Tor verpasst. Die Vuvudingsda nervt,das Wetter ist viel zu schön um Fußball zu schauen und ich gehe nachher in mein Appartement -nur für Mamas ohne Fußball.Mein Dauergrinsen ist immer noch da, Laufen ,Schulplatz wie ist das Leben schön und wie stolz kannst Du auf Deinen Sohn sein!!!Crisfou

     
    • Heike v.d.rC.

      11. Juni 2010 at 18:03

      Danke, aber ich bin auch stolz auf Dich – meine Beste!
      Nur Du hast ihn soweit bekommen… Zweitmama eben!

      Knuddel dich!

       
  2. claud

    11. Juni 2010 at 20:50

    So…. ich sitz schon, hab die Füße hoch… 😉

    Bei uns läuft (natürlich) auch Fußball… wobei wir von dem Lärm da im Stadion ziemlich angenervt sind… wenn das jetzt bei jedem Spiel so ist, dann werden es wenige sein, die wir kucken…

    LG claud

     
    • Heike v.d.rC.

      11. Juni 2010 at 21:15

      boah, die blöden Tröten gehen einem aber auch wirklich auf die Nerven. Weißt du, ich habe vorhin beim Eröffnungsspiel genau das Gleiche gedacht wie du. Wenn das bei jedem Spiel so ist, werde ich selbst wenige schauen! Ich habe keine Lust auf Bienenschwarmgeräusche….
      Aber jetzt geb ich einen aus… was wollt ihr trinken?

       
  3. Sonja

    11. Juni 2010 at 21:06

    Klopf, klopf, klopf……..Claud, Sunny und ich vermissen dich auf meinem Blog. Da gibts was zu gewinnen Heike…..und dein Cocktail steht auch schon in den Startlöchern……

     
    • Heike v.d.rC.

      11. Juni 2010 at 21:17

      Ich kooooooommmmmmeeeeeeee…. *renn*…. *hupsstolperwuoahr…highheels beim laufen… horge lässt grüßen*… gröhl

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: