RSS

Das Projekt…

04 Jun

… „Farbe bekennen 2010“ und die Worte dazu bei der Rewollution, haben mich dazu gebracht in meiner Hompage nach diesem Gedicht zu kramen, welches ich schon vor langer Zeit geschrieben habe:

Noch Tiefer?

Schon als Kind fiel sie häufig.
Einmal hatte sie den Arm in Gips,
einmal das linke Bein.
Man nannte sie tollpatschig.

Als sie achtzehn wurde,
fiel sie durch den Führerschein.
Man nannte sie „selten doof“.

Mit zwanzig fiel ihre Wahl auf
einen jungen Mann,
der ihr das Blaue vom Himmel versprach.
Man nannte sie blauäugig.

Als er sie verließ
fiel sie in das tiefe Loch
der Depression.
Alle wussten es schon vorher.

Ihre Tochter,
die sie so sehr liebte,
starb an den Folgen der Verletzungen,
als sie von einem Baum fiel.
Man fragte „wo warst DU?“

Sie schaute zurück und sah,
dass ihr Leben aus zu vielen Tiefen bestand.
Wie oft war sie gefallen,
wie oft war sie „Schuld“…?

Diesmal würde es wieder so sein.
Und doch wäre diesmal alles anders.

Sie stand vor dem Abgrund
und
ließ sich fallen.

Man fragt sich:
„Wieso hat sie das getan?“

©HgaucH

Dianas Beitrag zur Farbe 2010:

Lila

Am Anfang war die Stelle rot,
wo es mit dem Kopf an die Wand geknallt worden war.

Als die Nachbarn die Behörden informierten,
und keiner kam, war der Fleck blau.

Das Blut gerann, und das Hämatom schimmerte dunkellila,
als man den kleinen Sarg aus dem Leichenwagen holte.

Danach war alles schwarz.

~~~

Ohne Worte… und tief bewegt.

Advertisements
 
4 Kommentare

Verfasst von - 4. Juni 2010 in unstrickig

 

4 Antworten zu “Das Projekt…

  1. FantaMama

    4. Juni 2010 at 21:41

    Wow … da fehlen mir auch die Worte – wie traurig, wie wahr … und wie schrecklich!

     
  2. diana

    5. Juni 2010 at 17:47

    hallo heike,

    „noch tiefer?“ erinnert mich an einen ehemaligen mitschüler, der sich kurz vorm abi vor den zug geworfen hat, weil er durchgerasselt wäre. keiner hatte auch nur die geringste ahnung, was in ihm vorgegangen sein muß… wieso hat er/ sie das getan? berechtigte frage. mehr noch: warum hat es keiner vorher gemerkt und helfen können?

    nachdenkliche grüße, diana

     
  3. anabel71

    8. Juni 2010 at 11:41

    *Noch tiefer*… ein Gedicht, bei dem ich beim Lesen das Gefühl hatte, es zu kennen.

    LG

    anabel

     
  4. Sonja

    8. Juni 2010 at 16:29

    Ohje, sehr schwere Kost…..sowas macht mich immer ganz traurig…..aber leider leider ist viel Wahrheit dadrin….

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: